• Foto: MARUM-QUEST

    Forschung

    MARUM erforscht Zusammenhänge zwischen Ozean und Klima, Wechselwirkungen zwischen Geosphäre und Biosphäre sowie Ablagerungsprozesse am Meeresboden.
    mehr ...
  • Foto: V. Diekamp, MARUM

    Ausbildung

    Die Graduiertenschule GLOMAR vereint die Ausbildung von Doktorandinnen und Doktoranden im Bereich Meeresforschung; auch Sozial- und Rechtswissenschaften sind involviert.
    mehr ...
  • Foto: T. Klein, MARUM

    Infrastruktur

    MARUM unterhält moderne Unterwassertechnologien. Hinzu kommen Archive für Proben vom Meeresboden, das Datenzentrum PANGAEA und zeitgemäße Labore.
    mehr ...
  • Foto: J. Stone, MARUM

    Entdecken

    Mit Ausstellungen und Filmen, mit Büchern und Broschüren, einem Schullabor sowie mit Pressemitteilungen und sozialen Medien informiert MARUM die Öffentlichkeit.
    mehr ...
  • Foto: V. Diekamp, MARUM

    Forschung

    MARUM erforscht Zusammenhänge zwischen Ozean und Klima, Wechselwirkungen zwischen Geosphäre und Biosphäre sowie Ablagerungsprozesse am Meeresboden.
    mehr ...
  • Foto: Christina Klose

    Ausbildung

    Die Graduiertenschule GLOMAR vereint die Ausbildung von Doktorandinnen und Doktoranden im Bereich Meeresforschung; auch Sozial- und Rechtswissenschaften sind involviert.
    mehr ...
  • Foto: Sean Diaz

    Infrastruktur

    MARUM unterhält moderne Unterwassertechnologien. Hinzu kommen Archive für Proben vom Meeresboden, das Datenzentrum PANGAEA und zeitgemäße Labore.
    mehr ...
  • Foto: F. Schmieder, MARUM

    Entdecken

    Mit Ausstellungen und Filmen, mit Büchern und Broschüren, einem Schullabor sowie mit Pressemitteilungen und sozialen Medien informiert MARUM die Öffentlichkeit.
    mehr ...
Do 20.11.2014, 14:15 Uhr
MARUM Lecture incl. Meet&Greet

Prof. Timothy J. Bralower
(Department of Geosciences, Pennsylvania State University, USA)
Paleocene Eocene Thermal Maximum: What does the deep ocean record tell us?

MARUM Seminarraum 2070
16.04. — 25.04.2015
Wanderausstellung MeerErleben

Die MARUM-Wanderausstellung MeerErleben ist nach der Winterpause ab 16. April 2015 zu sehen im Einkaufszentrum am Limbecker Platz in Essen.

Ein voller Erfolg!

Rund 3.700 Besucher_innen kamen am Dienstag und Mittwoch dieser Woche in den Getreidehafen, um sich einen Eindruck vom neuen Tiefseeforschungsschiff SONNE zu verschaffen. Ein Rundgang führte auf die Brücke, in die mit einer Meeresforschungs-Ausstellung bestückten Labors sowie zu den Exponaten auf das Arbeitsdeck. Gesamturteil: Super!
mehr ...

El Kef-Bohrprojekt

Ein elfköpfiges, internationales Team unter der Leitung von Prof. Tim Bralower, Penn State University, beprobt im Bremer Bohrkernlager des IODP neue Sedimentkerne aus dem Nordwesten Tunesiens. Das El Kef-Material dokumentiert die Grenze zwischen der Kreidezeit und dem Paläogen und damit den Einschlag eines großen Meteoriten vor rund 66 Millionen Jahren.
mehr ...
 

MINT-freundliche Schulen

Im Rahmen einer Feier, die im MARUM stattfand und an der u.a. etwa 150 Schüler_innen teilnahmen, zeichnete die Bremer Senatorin für Bildung und Wissenschaft, Eva Quante-Brandt, MINT-freundliche Schulen aus, die sich besonders in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik engagieren.
mehr ...

Schlammvulkane im Mittelmeer

Am 6. November brach das Forschungsschiff METEOR zu seiner 112. Forschungsreise auf. Bis Mitte Dezember wird ein internationales Team um Prof. Gerhard Bohrmann Schlammvulkane im Mittelmeer untersuchen. An Bord ein Team von NATIONAL GEOGRAPHIC Deutschland, dass in einem Schiffstagebuch über die Forschungsreise berichtet.
mehr ...
 



Impressum       © MARUM