• Foto: MARUM-QUEST

    Forschung

    MARUM erforscht Zusammenhänge zwischen Ozean und Klima, Wechselwirkungen zwischen Geosphäre und Biosphäre sowie Ablagerungsprozesse am Meeresboden.
    mehr ...
  • Foto: V. Diekamp, MARUM

    Ausbildung

    Die Graduiertenschule GLOMAR vereint die Ausbildung von Doktorandinnen und Doktoranden im Bereich Meeresforschung; auch Sozial- und Rechtswissenschaften sind involviert.
    mehr ...
  • Foto: T. Klein, MARUM

    Infrastruktur

    MARUM unterhält moderne Unterwassertechnologien. Hinzu kommen Archive für Proben vom Meeresboden, das Datenzentrum PANGAEA und zeitgemäße Labore.
    mehr ...
  • Foto: J. Stone, MARUM

    Entdecken

    Mit Ausstellungen und Filmen, mit Büchern und Broschüren, einem Schullabor sowie mit Pressemitteilungen und sozialen Medien informiert MARUM die Öffentlichkeit.
    mehr ...
  • Foto: V. Diekamp, MARUM

    Forschung

    MARUM erforscht Zusammenhänge zwischen Ozean und Klima, Wechselwirkungen zwischen Geosphäre und Biosphäre sowie Ablagerungsprozesse am Meeresboden.
    mehr ...
  • Foto: Christina Klose

    Ausbildung

    Die Graduiertenschule GLOMAR vereint die Ausbildung von Doktorandinnen und Doktoranden im Bereich Meeresforschung; auch Sozial- und Rechtswissenschaften sind involviert.
    mehr ...
  • Foto: Sean Diaz

    Infrastruktur

    MARUM unterhält moderne Unterwassertechnologien. Hinzu kommen Archive für Proben vom Meeresboden, das Datenzentrum PANGAEA und zeitgemäße Labore.
    mehr ...
  • Foto: F. Schmieder, MARUM

    Entdecken

    Mit Ausstellungen und Filmen, mit Büchern und Broschüren, einem Schullabor sowie mit Pressemitteilungen und sozialen Medien informiert MARUM die Öffentlichkeit.
    mehr ...
18.11. — 19.11.2014
Open Ship SONNE in Bremen

Besuchen Sie das neue Tiefsee-Forschungsschiff SONNE am 18. und 19. November 2014 in Bremen!

Getreidehafen, Bremen
16.04. — 25.04.2015
Wanderausstellung MeerErleben

Die MARUM-Wanderausstellung MeerErleben ist nach der Winterpause ab 16. April 2015 zu sehen im Einkaufszentrum am Limbecker Platz in Essen.

Bordtagebuch FS SONNE

In einem Logbuch berichteten MARUM-Wissenschaftler von der Probefahrt des neuen Forschungsschiffs SONNE im Seegebiet vor Helgoland. Dabei wurde auch das jüngst fertig gestellte Meeresboden-Bohrgerät MARUM-MeBo200 getestet. ARD-Hörfunk und Fernsehen sowie 3sat nano berichteten z.T. live von Bord.
mehr ...

RAiN-Workshop

Am MARUM fand jetzt ein Workshop des südafrikanisch-deutschen Forschungsprojekts RAiN statt. 45 Teilnehmer aus Südafrika, Großbritannien und Deutschland präsentieren neue Forschungsergebnisse. RAiN zielt auf ein besseres Verständnis der Klimaentwicklung im südlichen Afrika während des Spätquartärs ab.
mehr ...
 

Kleinste Schritte, größte Wirkung

Das US-Wissenschaftsmagazin PNAS hat jetzt vorab online einen Beitrag von Dr. Lars Wörmer und Kollegen veröffentlicht. Das Forscherteam stellt darin eine neuartige Methode vor, um vorzeitlichen Klima- und Umweltveränderungen mit sehr hoher zeitlicher Auflösung auf die Spur zu kommen.
mehr ...

Wie Gebirge Meeresströmungen beeinflussen

In einer Studie, die jetzt online im Wissenschaftsmagazin Nature Geoscience erschien, belegen MARUM-Wissenschaftler, dass die Hebung afrikanischer Gebirgsregionen über die letzten 12 Millionen Jahre zu Änderungen des Windsystems an der südwestafrikanischen Küste führte und so den Auftrieb von nährstoffreichem Tiefenwasser vor der Küste verstärkte.
mehr ...
 



Impressum       © MARUM