Logo Universitat Bremen
Sorry, this page is not available in English.
Page path:

Führungen

Hereinspaziert: Ihr Besuch am MARUM

Das MARUM-Hauptgebäude, Foto: MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften, Universität Bremen

 

Das MARUM gewinnt grundlegende wissenschaftliche Erkenntnisse über die Rolle des Ozeans und des Meeresbodens im Erdsystem.

Begleiten Sie uns auf eine Reise zum Ozeanboden und entdecken Sie die Geheimnisse der Tiefsee. In unserem Tiefseekino zeigen wir Videos, die von unserem Tauchroboter in mehreren tausend Metern Wassertiefe aufgenommen wurden. 

Eine Tour durch das MARUM gibt einen Überblick über Tiefsee-Technologien wie das Meeresbodenbohrgerät MARUM-MeBo oder den ferngesteuerten Tauchroboter MARUM-QUEST. Nur der Einsatz dieser Unterwassertechnologien ermöglicht Forschungsarbeiten am MARUM. 

 

Im MARUM befindet sich auch das Bremer Bohrkernlager des International Ocean Discovery Program (IODP), in dem mehr als 155 Kilometer Kerne vom Meeresboden gelagert werden.

Das IODP-Bohrkernlager am MARUM, Foto: MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften, Universität Bremen, V. Diekamp
Besucher in der Gerätehalle, Foto: MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften, Universität Bremen
Der Tauchroboter MARUM-QUEST, Foto: MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften, Universität Bremen; V.Diekamp

Informationen

  • Die Führungen sind für Sie kostenfrei.
  • Angebotene Termine finden Sie im Anmeldeformular.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen, maximal 25 Personen.
  • Dauer: ca. 75 Minuten.
  • Das MARUM-Gelände ist barrierearm.
  • Die Führungen finden in deutscher Sprache statt. 
  • Treffpunkt: Im Foyer des MARUM-Hauptgebäudes. Leobener Straße 8.
  • Die Führungen finden in einem gefährlichen Arbeitsbereich statt.
  • Festes Schuhwerk wird empfohlen.
  • Die Führung ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet. Kinder über 12 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Anmeldung

Bei der Online-Anmeldung können nur Terminanfragen gestellt werden; entscheidend für den Besuch ist der Erhalt einer Terminbestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse durch das MARUM.

Sie haben Interesse mit Ihrer Schulklasse das MARUM zu besuchen? Informationen dazu finden Sie hier 

Datenschutz