Logo Universitat Bremen
Seitenpfad:

Zukunftstag

Das MARUM und das MARUM UNISchullabor laden interessierte Schüler:innen der 5.-8. Klassen zum Zukunftstag am 27. April 2023 ein.

In zwei Workshops geht es um die Praxis von Geowissenschaftler:innen und Ingenieur:innen.

Bei ei­ner Füh­rung durch das Institut bekommt Ihr einen Einblick zu Themen und Fragen, die MARUM Wissenschaftler:innen bearbeiten.

Logo
 

Workshop 1: Wie können wir die Entwicklung des Klimas der Vergangenheit rekonstruieren?

Anhand von Proben aus einem Sedimentkern, der während einer Expedition vor der Westküste Südafrikas genommen wurde, versucht Ihr die Entwicklung des Klimas der Vergangenheit zu entschlüsseln.

Probenahme

Workshop 2: Tüfteln an Unterwasserfahrzeugen

Beim Bau von Un­ter­was­ser­gli­dern un­ter­sucht Ihr die phy­si­ka­li­schen Prin­zi­pi­en des Auf­triebs.

Unterwasser-glider

Wie kann ich mich bewerben?

Sende uns bis zum 31.01.2023 Deine Bewerbung mit Angaben Deines Alters und Klasse in einer Email an [Bitte aktivieren Sie Javascript] oder [Bitte aktivieren Sie Javascript] . Der Bewerbung sollte eine kurze Erklärung enthalten, warum Du den Zukunftstag am MARUM verbringen möchtest.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und werden Dir zeitnah antworten.

Ansprechpersonen für den Zukunftstag sind

Martina Pätzold ([Bitte aktivieren Sie Javascript]) und Sylvie Stegmann ([Bitte aktivieren Sie Javascript])

Telefonisch sind wir unter 0421 / 218-65530 erreichbar

Programm und Ablauf

Begrüßung im MARUM UNISchullabor 09.00 Uhr

Workshop 1 Klimaforschung

Einführung und Entnehmen der Proben im MARUM UNISchullabor

Messen im Geo-Chemie-Labor

 

09.30 Uhr

11.00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen in der Mensa auf dem Campus der Universität Bremen 12.00 Uhr
Führung durch das MARUM 13.30 Uhr

Workshop 2 Tüfteln an Unterwasserfahrzeugen

Bau eines Unterwasser-Gliders im MARUM UNISchullabor

14.30 Uhr

Verabschiedung

15.30 Uhr