Logo Universitat Bremen
Seitenpfad:

Weltweit vernetzt

Meeres-, Polar- und Klimaforschung
an der Universität Bremen

Einer der Wissenschaftsschwerpunkte der Universität Bremen ist der Profilbereich Meeres-, Polar- und Klimaforschung. In interdisziplinär ausgerichteten Forschungsprojekten suchen Wissenschaftler:innen nach Antworten auf einige der drängendsten Zukunftsfragen. Die auf dem Touchmodul gezeigten Projekte machen deutlich, wie wichtig Interdisziplinarität und weltweite Vernetzung für erfolgreiche Forschung sind.

 

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den vorgestellten Projekten.

International, multidisziplinär, innovativ – das Graduiertenkolleg ArcTrain
International, multidisziplinär, innovativ – das Graduiertenkolleg ArcTrain
Internationale Bohrkernlager und Bohrmissionen
Internationale Bohrkernlager und Bohrmissionen
Aus den Tiefen der Meere
Aus den Tiefen der Meere
Leben im Ozeanboden
Leben im Ozeanboden
Mit Hightech die Meere erforschen
Mit Hightech die Meere erforschen
Von Wellen und Wirbeln
Von Wellen und Wirbeln
Orientierung im Datenmeer: PANGAEA
Orientierung im Datenmeer: PANGAEA
Worum geht es bei dem Touchmodul?
Worum geht es bei dem Touchmodul?
50 Jahre Uni Bremen
50 Jahre Uni Bremen

Begleitprogramm im Übersee Museum Bremen

Grafik Campus City
Campus City: Um ihre Gründung vor 50 Jahren zu feiern, präsentiert sich die Universität Bremen im Oktober in der Innenstadt mit einem vielfältigen Programm.

Vom 16. Oktober an zeigt das MARUM für vier Wochen das Touchmodul anlässlich des Uni-Jubiläums im Übersee Museum Bremen.

Mit einem Begleitprogramm werden zwei der Projekte in Vorträgen und einem Thementag vertieft. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Anmeldung zum Begleitprogramm im Übersee-Museum:
  • 20.10., 17 Uhr: Vortrag von Prof. Ralf Bachmayer

Unterwasser-Roboter von der Küste in die Tiefsee – Erforschen, Erproben, Beobachten

  • 29.10., 11 bis 15 Uhr Thementag „Von Wellen und Wirbeln“

11 Uhr, Vortrag von Franziska Tell (Terminänderung: Vortrag von J. Löb entfällt)

Ozean-Popcorn: Wieso winzige Lebewesen eine riesige Rolle für das Klima spielen können

12 Uhr, Vortrag von Dr. Stephan Juricke

Wetter- vs. Klimavorhersagen: Wie funktionieren sie und was sind die Unterschiede

12:30 bis 13:30 Uhr, Klimamodell-Spiel

Interaktives Spiel für Groß und Klein