Logo Universitat Bremen
Seitenpfad:  

Es war einmal ... Wissenschaftliche Kurzgeschichten

News

Mit dem Pro­jekt „Es war ein­mal … Wis­sen­schaft­li­che Kurz­ge­schich­ten“ hat ein Bre­mer Team von Nach­wuchs­wis­sen­schaft­le­rin­nen und -wis­sen­schaft­lern den Hoch­schul­wett­be­werb „Zeigt eure For­schung!“ ge­won­nen. Ent­stan­den sind zwölf Kurzgeschichten für Kin­der und Jung­ge­blie­be­ne zu den The­men Oze­an und Kli­ma­wan­del und dem Bei­trag des Men­schen zum Schutz der Mee­re, die von Künst­le­rin­nen und Künst­lern il­lus­triert wur­den.

Am 27. April 2018 stellt das Team ab 15 Uhr das Projekt im Haus der Wissenschaft vor. In Kooperation mit dem Bremer Instituto Cervantes werden fünf der Geschichten auf Spanisch und/oder auf Deutsch vorgelesen.

Hier gibt es mehr Informationen zum Projekt.

Hier geht es zum kostenfreien Download des E-Books.

Sneak Peeks

Der Lebenszyklus

In dieser Geschichte geht ihr auf eine Reise mit dem Wissenschaftler Fazial.

+

Forams sind fantastisch!

Gigi und ihr Freund Thibault entdecken eine Gruppe seltsamer Seekreaturen. Was sie wohl sind?

+

Lucas

Lernt die lustige kleine Figur Lucas kennen. Ihr werdet nicht glauben, was sein zu Hause ist!

+

Lophelina

Das junge Korallenmädchen Lophelina möchte zu ihrem Vater und der Stadt Corallia zurückkehren. Leider ist die Stadt nicht mehr, was sie einmal war.

+

Die Plastikinsel

Das junge Mädchen Aurea ist unglücklich, dass am Strand und auf der Meeresoberfläche so viel Plastik zu finden ist. Kann ihr Dorf die Situation noch umkehren?

+

Die Bremer Stadtmusikanten

In dieser Geschichte lichten die Bremer Stadtmusikanten den Anker und erleben zwei total verschiedene Klimas. 

+

Eddie Erde

In dieser Geschichte erklärt Eddie Erde den Klimawandel und seine Konsequenzen. 

+

SCHWIMMT!

Die Kaltwasserkoralle Mandi und sein Freund der schwarze Dornhai werden Zeugen davon, wie ihre Stadt zerstört wird. Was passiert danach mit ihnen?

+

Heute Nacht träumst du

Hast du dich schon immer gefragt, wie es ist, über den Meeresboden zu laufen? In diesem Gedicht erfährst du etwas über das Leben in der Tiefsee.

+